Aktuell und Allgemein

Mit Ihrer Entscheidung für die eigenen 4 Wände haben Sie nicht nur eine Entscheidung für mehr Lebensqualität und Sicherheit im Alter getroffen.
Mit der damit im Zusammenhang stehenden Kreditaufnahme entscheiden Sie sich auch über mehrere Jahrzehnte für ein Abhängigkeitsverhältnis zum Geldgeber.
Dabei gilt es, das Grundgesetz unserer Gesellschaft

„Wer Geld hat, hat Macht. Wer Geld gibt, übt Macht aus!“

im täglichen Leben mit dieser Abhängigkeit strikt zu beachten.

In Zeiten der Finanzkrise unterliegt aus eben diesem Grundgesetz die ganze Gesellschaft umfangreichen Wandlungen nach oben und unten. Dieser „Gärungsprozeß“ wird von vielfältigen gesellschaftlichen Kräften zum Vorteil oder Nachteil von Menschengruppen beeinflußt.
Ein großer Vorteil für die eigene Position ist dabei die Kenntnis von Ursachen, weniger von Wirkungen, in der einen oder anderen Entwicklung.
Erkannte Gefahren sind halbe Gefahren, erkannte Chancen sind doppelte Chancen. Deshalb betreibe ich diesen Blog zur Orientierung meiner Bauherren im gesellschaftlichen Kontext.

Ein Beispiel zur Unterscheidung von Ursache und Wirkung
Die EU erhält den Friedensnobelpreis 2012 für dauerhaften „Frieden“ in Europa (Wirkung).
Tatsächlich wurden jedoch nur Panzer und Raketen durch den Euro ersetzt (Ursache). Denn die Wirkungen der verschleierten Agression (Verlust der Souveränität) mit dem Euro sind die gleichen (Griechenland, Zypern usw.). Der Wegfall des Umtausches von Reisezahlungsmitteln für die „Zipfelmützen“ sichert nur die Akzeptanz des Euro. Denn diese Akzeptanz  ist die einzige Existenzbedingung einer Währung, auch des Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *